Formatvorlagen

Excel kommt Ihnen hier mit einer großen Palette von Zellformaten für verschiedene Zwecke entgegen, die über Start/Formatvorlagen und die Schaltfläche Zellenformatvorlagen geöffnet wird. Um einzelne Formate daraus einem markierten Zellbereich zuzuweisen, reicht ein Mausklick auf die gewünschte Formatvorlage. Solange Sie mit der Maus die Muster nur berühren, wird in dem markierten Bereich jeweils eine Vorschau angezeigt.

Sollten die vordefinierten Formatvorlagen nicht ausreichen, können Sie eigene definieren. Weisen Sie dazu einem Zellbereich die gewünschte Formatierung zu und öffnen Sie die Liste der Formatvorlagen. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Neue Zellenformatvorlage. Im nächsten Dialogfeld können Sie einen Namen für die neue Vorlage eingeben. Die Formatierungen des markierten Zellbereichs werden für die neue Vorlage übernommen. Es ist auch möglich, die Eigenschaften der Vorlage durch Klicken auf die Schaltfläche Formatieren nochmals zu bearbeiten. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.